Dampfsauna | Dampfbäder

individuell geplante Dampfdusche

Viel mehr als „nur“ Saunieren mit hoher Luftfeuchtigkeit: Im der Dampfsauna erschließt sich Ihnen eine völlig neue Welt der Erholung und Regeneration. Körper, Geist und Seele harmonisieren, etwas für die Gesundheit tun und das persönliche Wohlbefinden stärken – atmen Sie auf und gönnen Sie sich oder Ihren Gästen dieses ganz besondere Vergnügen. Sie denken, dass der Platz dafür nicht ausreicht? Dann lassen Sie sich angenehm überraschen – wir realisieren selbst in kleinsten Bädern Ihre ganz persönliche Wohlfühl-Oase.

Oder träumen Sie von einem großzügig-luxuriösen Dampfbad in Ihren eigenen vier Wänden? Einer multifunktionalen Wellness-Oase für die Besucher Ihres Hotels? Dann sind wir genau der richtige Partner für Ihr Vorhaben. Abgestimmt auf Ihre Wünsche, Vorstellungen und räumlichen Gegebenheiten begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zur hauseigenen Dampfsauna oder zur Dampfdusche – von der Planung über die schlüsselfertige Montage bis zur Inbetriebnahme.

Die Vorteile der Dampfsauna, der Dampfbäder und der Dampfdusche auf einen Blick

  • Entschlackung und Entgiftung: Durch das Schwitzen im feuchtwarmen Wasserdampf werden Giftstoffe über die Haut aus dem Körper transportiert
  • Verbesserung des Hautbildes: Dampfbaden öffnet die Poren, Unreinheiten verschwinden
  • Befreit durchatmen: Der Dampf dringt über Nase und Mund tief in die Atemwege ein und reinigt sie schonend, aber gründlich – ideal für Allergiker und von chronischer Bronchitis oder Asthma betroffene Menschen
  • Macht den Kopf frei: In der wohligen Wärme eines Dampfbades lösen sich alltägliche Probleme, Ängste und Sorgen praktisch in heißer Luft auf
  • Grenzenlose Möglichkeiten: Zusatzfunktionen wie Aromen, Sole, Farblicht, Infrarot oder Musik erweitern die Kabine zum vielseitigen Wellness-Paradies
Wellness Badezimmer mit Dampfdusche
tolles Dampfbad mit blauer LED Beleuchtung
Dusche mit Dampfgenerator

Abdampfen aus dem Alltag

Gesunde Entspannung mit jahrtausendlanger Tradition: Schon die alten Griechen, Römer und Perser ließen es sich in Dampfbädern gut gehen – der Besuch in sogenannten Sudatorien war fester Bestandteil der Badekultur. Aus gutem Grund, wie wir heute wissen. Denn Dampfbaden fördert das Wohlbefinden und stärkt die Gesundheit – auf eine besonders schonende Weise. Im Vergleich zu klassischen Saunen herrschen mit 42 bis 47° Celsius wesentliche mildere Temperaturen als dort, und die Luftfeuchtigkeit ist mit bis zu 100 Prozent sehr hoch.

So wird ein Klima erreicht, das viele angenehmer empfinden als in der Sauna. Aufgrund dessen kann man sich länger im Dampfbad aufhalten (rund 15 bis 20 Minuten), ohne den Kreislauf übermäßig zu belasten, und das Schwitzen wird sozusagen von innen heraus gefördert: Die Wärme dringt tief in den Körper ein, Schlackenstoffe werden gelöst und über die geöffneten Poren an die Hautoberfläche transportiert. Zugleich inhalieren Dampfbader die feuchtwarme Luft, was sich wohltuend auf die Atemwege auswirkt.

„Sie haben Platz für eine Dusche? Dann haben Sie auch Platz für ein Dampfbad. Denn sogar auf minimalem Raum können wir Ihre Wellness-Träume verwirklichen. Oder darf es etwas größer und umfangreich ausgestattet sein? Mit unserer Erfahrung rund um Dampfbad, Dampfsauna & Co. ist alles möglich.“    Johannes Papatheofilou-Berenz (Geschäftsführer Hesselbach GmbH)

Es liegt was Gutes in der Luft

Dies gilt erst recht, wenn dem heißen Wasserdampf naturreine Sole oder ätherische Öle wie eines unserer → MIRA Saunaufguss-Konzentrate beigemischt werden: Salzvernebelungen wirken entzündungshemmend und schleimlösend, unterstützen das Schwitzen und tragen dazu bei, dass sich die Poren noch stärker öffnen. Und die Aromatherapie kann vielfältige positive Wirkungen bei körperlichen oder seelischen Beschwerden erzielen – je nach Duftrichtung mal entspannend, mal stimmungsaufhellend, mal stimulierend.

Dampfbaden mit Effekt

Die positiven gesundheitlichen Auswirkungen des Aufenthaltes in einer Dampfsauna werden abgerundet durch eine abschließende kalte Dusche. Sie regt den Kreislauf an, fördert die Durchblutung und gibt dem Immunsystem einen Frischekick – die ideale Abhärtung und Vorbeugung für Ihren Körper. Moderne Dampfbäder ermöglichen aber noch weitere interessante Effekte: So lassen sich in die Kabine Farblichter integrieren, die wohltuende Stimmungen schaffen. Soundsysteme sorgen zudem für musikalische Untermalung – oder entspannende Naturgeräusche. Und Infrarotstrahler erzeugen eine Tiefenwärme, die die gesamte Muskulatur lockert und Verspannungen löst – eine wahre Wohltat für den Bewegungsapparat.

Kunden, die diese Seite besucht haben, haben auch angesehen…

DAMPFDUSCHEN

Ratgeber Dampfduschen

DAMPFBAD INDIVIDUELL

Ratgeber individuelle Dampfbäder

INFRAROTSAUNA

Ratgeber Infrarotsauna
Bildquellen: Hesselbach GmbH, RepaBAD© und Corso