Schwimmhallenklimatisierung

Schwimmhallenklimatisierung enorm wichtig

Die Verdunstung des Poolwassers bewirkt eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit in der Schwimmhalle, meist werden Werte bis zu 60 Prozent gemessen. Auch die Lufttemperatur liegt deutlich über den normalen Raumtemperaturen.

So entsteht ein schwüles Klima, das als belastend empfunden wird und die Badefreuden erheblich trübt. Zudem gefährdet feuchte Luft die Bausubstanz. Mit einem modernen Klimasystem erzielen Sie drei Effekte: Schwimmhallenentfeuchtung, Lüftung und Heizen.

Die technisch hochwertige Schwimmhallenklimatisierung ist absolut unerlässlich. Bei der Planung einer neuen Schwimmhalle wie auch der Sanierung muss dies unbedingt berücksichtigt werden, damit die private Badelandschaft über viele Jahre hinweg eine Quelle des Genusses ist.

Orientierungspunkte für die Auswahl

Verdunstete Wassermenge, der Bau an sich, Wirtschaftlichkeit, persönliche Wunschvorstellungen und Energieversorgung: Die optimale Schwimmhallenklimatisierung hängt von diversen Faktoren ab. Beckengröße, Wassertemperatur und Nutzung sind ebenso von Bedeutung wie die Raumgröße und die bauliche Beschaffenheit der Schwimmhalle. Gibt es Fenster? Wie viel Platz steht zur Verfügung?

Auch bevorzugte Optik, Geräuschempfindlichkeit der Nutzer und das gewünschte Maß an Komfort gehören zu den Fragen, die man sich bei der Planung stellen muss. Schließlich die Themen Energie und Geld: Wie soll die Anlage betrieben werden, und was dürfen Anschaffung und dauernder Betrieb kosten?

Alles eine Typfrage

Welches Klimagerät für Ihr Bauvorhaben perfekt geeignet ist, lässt sich daher nicht pauschal beurteilen. Vielmehr müssen die oben genannten Faktoren gründlich durchdacht und auf das konkrete Objekt bezogen werden. Eine individuelle Beratung und Planung ist auch bei der Klimatisierung entscheidend für den Erfolg. Wir helfen Ihnen gern bei allen Schritten weiter – von der Auswahl bis zur Montage.

Grundsätzlich können Sie aus einer Vielzahl von Methoden wählen, hier ein erster Überblick:

  • Luftaustausch (ohne Wärmerückgewinnung)
  • Wärmepumpenprinzip ohne oder mit teilweiser Wärmerückgewinnung
  • Umluftwärmepumpe
  • Rekuperatorprinzip ohne oder mit stufenloser Luftmengenregelung
  • Kombination aus Rekuperator- und Wärmepumpenprinzip
  • Umluft-Kanalklimatisierung
  • Entfeuchtungstruhen

Welche Methoden und Gerätetypen wir Ihnen empfehlen, erörtern wir gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch. Vertrauen Sie bei der Auswahl auf unsere umfassende technische Erfahrung!

Schwimmhallenklimatisierung für Neubau und Renovierung

Das rechnet sich

Eine Investition in ein modernes Klimagerät zahlt sich aus: Mittel- und langfristig entscheiden nicht die Anschaffungs- sondern die Betriebskosten über die Wirtschaftlichkeit der Anlage. So arbeiten bedarfsangepasst und vollautomatisch gesteuerte Klimageräte der neuesten Generation besonders ökonomisch.

Systeme mit Wärmerückgewinnung können bis zu 80 Prozent der Wärme aus der Schwimmhallenabluft zurückgewinnen. Mit geeigneten Systemen ist sogar die Nutzung überschüssiger Wärme für das Schwimmbadwasser möglich.

Aus Alt mach Neu: Frischluftkur für den Bestand

Vorhandene Schwimmhallen sind meist mit Klimageräten ausgestattet, die in die Jahre gekommen sind. Üblicherweise arbeiten sie noch mit Ventilatoren und einer Heizregelung. Dabei wird die feuchtwarme Luft aus der Schwimmhalle ins Freie geblasen, trockene Außenluft angesaugt und erwärmt ins Gebäude transportiert. Ein Wärmerückgewinn wird dabei aber ebenso wenig erzielt wie angenehme, natürliche klimatische Bedingungen – und ins Geld geht diese energieintensive Methode auch noch so richtig.

Ältere Schwimmhallen lassen sich mit relativ einfachen Mitteln technisch „aufpeppen“: Der Austausch einer alten gegen eine moderne, leistungsfähige Klima- und Entfeuchtungsanlage lohnt sich gleich in mehrfacher Hinsicht. Hierdurch lässt sich das Raumklima stark positiv beeinflussen – die Benutzer fühlen sich wohler, die Bausubstanz wird ebenso entlastet wie die Haushaltskasse. Denn Geräte neueren Typs sind viel sparsamer als Modelle aus der Zeit vor der Jahrtausendwende oder gar aus den 70er und 80er Jahren.

Auch beim Austausch von Klimageräten sind wir Ihr starker Partner. Nehmen Sie Kontakt auf und lassen sich beraten!

Kunden, die diese Seite besucht haben, haben auch angesehen…

POOLÜBERDACHUNGEN

Infos zur Poolüberdachung

EDELSTAHLPOOLS

Wissenswertes zu hochwertigen Edelstahlschwimmbecken

GFK POOL

Infos zu GFK Pools