Schwimmhallen-Sanierung

Schwimmhallen Sanierung durch Profis

Vom angegrauten Einfachschwimmbecken zur traumhaft schönen Wellness-Oase: Viele Schwimmhallen in Privathäusern und Hotels versprühen noch den angestaubten „Charme“ der 60er, 70er und 80er Jahre – und fristen daher ein Schattendasein. Dabei ließe sich mit den richtigen Modernisierungs-Maßnahmen wieder schnell viel neuer Glanz in die alte (Schwimm-)Hütte bringen.

Gründe für eine Sanierung gibt es viele: Die alte Schwimmhalle ist optisch und energetisch in die Jahre gekommen – und auch der Komfort ist oft nicht mehr zeitgemäß. Zudem stellen wir sehr häufig massive Bauschäden durch Feuchtigkeit fest. Denn im Ursprungsjahr waren Dampfsperren, Wand- und Deckendämmungen und Luftentfeuchtungsanlagen noch weithin unbekannt bzw. nicht so leistungsstark wie heute.

CEO Hesselbach GmbH Schwimmbadbau J. Berenz

„Als Bau-Gutachter für Schäden an Gebäuden und aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung weiß ich ganz genau, worauf es bei der Sanierung einer Schwimmhalle ankommt.“

Verpassen Sie Ihrer Schwimmhalle einen Frischekick

Schöner, sparsamer und benutzerfreundlicher: Von einer Modernisierung Ihrer Schwimmhalle profitieren Sie gleich in mehrfacher Hinsicht. Manchmal führen bereits Einzelmaßnahmen wie beispielsweise ein neues Becken oder eine neue Klimatisierung zum gewünschten Erfolg. Mitunter kann es aber auch ratsam sein, die Schwimmhalle sozusagen in den Rohbauzustand zurückzuversetzen und eine Komplettsanierung durchzuführen. Unsere Schnell-Checkliste bietet Ihnen eine erste Orientierung, worauf Sie achten sollten.

Nutzen Sie unseren „all inclusive“-Service

Jede Schwimmhallen-Renovierung ist anders, daher gibt es keine Lösungen von der Stange. Wichtigste Erfolgsvoraussetzung für Ihr Vorhaben ist eine kompetente Beratung. Dabei sollten alle Gesichtspunkte wie Optik, Technik und Gestaltung ausführlich erörtert werden. Gern stehen wir Ihnen als erfahrener Meisterbetrieb in allen Projektphasen zur Seite – bei uns sind Sie von der Planung bis zur schlüsselfertigen Ausführung garantiert in besten Händen. Ob Koordination der Handwerker, Kontakt zu Architekten und Ingenieuren oder Genehmigungen: Sie erhalten von uns auf Wunsch alle Leistungen aus einer Hand, d.h. Sie brauchen sich während der Bauarbeiten um nichts zu kümmern.

Check-Punkt 1: Das Becken – welche Form darf´s denn sein?

Ältere Schwimmbecken entsprechen in vielerlei Hinsicht nicht mehr modernen Standards. Bringen Sie Ihren Pool auf den neuesten Stand – mit allen Raffinessen. 

Eckige Formen, einfache Ausführung, tief liegender Wasserspiegel: Schwimmbecken aus dem Zeitraum 60er bis 80er Jahre wirken meist nicht mehr schön. Viele sind auch „nicht mehr ganz dicht“ und damit sanierungsbedürftig. Der Einstieg ist unbequem, statt komfortabler Treppen finden sich üblicherweise Leitern. Auch Effekte wie Wasserdüsen, Unterwasserbeleuchtung oder Gegenstromanlagen gibt es nur selten. Nutzen Sie die Schwimmhallen-Modernisierung, um Ihr Becken rundum zu erneuern: Zeitgemäß wirken freie Formen, hohe Wasserspiegel und ein Umlauf um den Pool als begehbare Fläche.

Die Hesselbach GmbH bietet Ihnen ein großes Spektrum an hochwertigen Pools. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Varianten (Beckenarten für private Pools) diejenige aus, die Ihrem persönlichen Geschmack und Ihren sportlichen Vorlieben entspricht. Möchten Sie lediglich ein bisschen entspannen, oder wollen Sie auch etwas für Ihre Fitness tun? Dann empfehlen wir den Einbau einer Gegenstromanlage. Mit Zusatzausstattungen wie Unterwasserlautsprechern, Beleuchtung, Düsen oder Schwallanlagen wird aus Ihrem Pool ein echtes Erlebnisbad, das auch höchsten Ansprüchen genügt!

Check-Punkt 2: Die Technik – alles noch im grünen Bereich?

Eine Schwachstelle in die Jahre gekommener Schwimmhallen ist die Technik. Veraltete Anlagen sind wahre Energiefresser – und Dreckschleudern. Steigen Sie um und profitieren Sie von sparsamen und hygienischen Geräten!

In den „Urzeiten“ des Schwimmbadbaus spielten Energiekosten ebenso wie Umweltaspekte kaum eine Rolle. Ganz im Gegensatz zu heute, wo viele Schwimmhallen aus einem kapitalen Grund stillgelegt werden: Die Energiekosten fressen den Hauseigentümer geradezu auf. Ob Klimageräte, Poolheizung, Wasserfilterung oder automatische Luftentfeuchtungsanlage – mit einem Umstieg auf Technik der neuesten Generation sparen Sie bares Geld. Denn die laufenden Kosten für den Schwimmbadbetrieb lassen sich auf diese Weise drastisch senken.

Ein weiterer zentraler Aspekt ist, dass Anlagen, die dem aktuellen Standard entsprechen, in jeder Hinsicht für ein prima Klima sorgen. In der Schwimmhalle selbst – sie vermögen die Feuchtigkeit aus der Luft wesentlich besser aufzunehmen und abzuleiten; außerdem sorgen zeitgemäße Klimageräte für wohlige Temperaturen, und unangenehme Zugluft gehört der Vergangenheit an. Aufgrund ihrer Sparsamkeit leisten sie zudem einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Wir verfügen als Meisterbetrieb über jahrzehntelange Erfahrung rund um die Haustechnik. Nutzen Sie unsere Expertise, wenn es um den Austausch und die Modernisierung geht!

Check-Punkt 3: Der Raum – wie sieht es denn hier aus?

Hier geht´s ums Ganze – die Schwimmhalle an sich. Diese präsentiert sich oft buchstäblich in einem traurigen Licht: dunkel, muffig, langweilig und beklemmend. Doch die Optik ist noch lange nicht alles, auch Bauschäden finden sich zuhauf.

Pool und Technik sind das Eine, die Raumgestaltung ist jedoch ein ebenso wichtiger Gesichtspunkt bei der Schwimmhallen-Modernisierung. Neben optischen Aspekten ist hier die Bauphysik elementar. Denn in den 60er, 70er und 80er Jahren hat man noch ganz anders gebaut als heute – die Folgen lassen sich hinter Wänden und Decken erkennen. In vielen Fällen finden sich Schimmel- und Korrosionsschäden, bedingt durch die andauernde Feuchtigkeit in der Luft. Leistungsstarke Entfeuchtungsanlagen waren früher häufig ebenso Mangelware wie Dampfsperren und Wärmedämmungen.

Unser Tipp: Lassen Sie eine gründliche Bestandsaufnahme vornehmen, ob und wie stark die Bausubstanz geschädigt ist. Zur zeitgemäßen Sanierung einer Schwimmhalle zählt unbedingt auch das Aufbringen einer Dampfsperre an Decken und Wänden, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. Denken Sie bei der Verglasung daran, auch diese gegebenenfalls zu erneuern: Moderne Scheiben und Rahmenprofile isolieren deutlich besser als früher. Mit einer Wärmedämmung der Wände, Decken und des Bodens schaffen Sie nicht nur ein hervorragendes Raumklima, sondern sparen auch viel Heizenergie. Vielleicht darf es für ein Plus an Komfort und Behaglichkeit sogar eine Fußbodenheizung sein?

Fragen Sie sich auch, ob Sie im Zuge der Modernisierung aus Ihrer Schwimmhalle nicht gleich eine regelrechte Wellness-Oase machen wollen: Oft gibt es hierfür geeignete Nebenräumlichkeiten, etwa für Whirlpool, Sauna, Dampfbad oder Fitnessstudio.

Bei der Optik kommt es allein auf Ihren Geschmack an. Soll es mediterran und in warmen Farbtönen sein, oder mögen sie eher eine klare und schlichte Gestaltung? Raumhohe Fliesen sind „out“, heute bevorzugen die meisten Bauherren moderne Putztechniken für die Wandgestaltung. Und schließlich: Lassen Sie es Licht werden – in Böden, Wände und Decken integrierte Leuchtkörper schaffen so richtig Atmosphäre.

Nutzen Sie unser umfassendes praktisches Know-how in Sachen Schwimmhallen-Modernisierung – auch in Fragen der Gestaltung! Damit Ihr altes Bad schon bald in neuem Glanz erstrahlt.

Merkmale alter Schwimmhallen

  • Meist im Keller gelegen
  • Meist rechteckiges Becken
  • Nahezu keine Wärmedämmung an Decke und Wänden
  • Unvorteilhafte Einstiegsleiter
  • Wände mit Holz oder Fliesen versehen
  • Hohe Betriebs- bzw. Unterhaltskosten
  • Schwer regulierbare Raumtemperatur
  • Kondensatbildung

Merkmale zeitgemäßer Schwimmhallen

  • Freie Beckenformen
  • Moderne Putztechniken an Wänden
  • Pools mit Skimmer oder auch Überlaufrinne
  • Hochwertige Wärmedämmung mit Dampfsperre
  • hervorragende isolierende Eigenschaften
  • Idyllische Stimmung durch moderne Beleuchtung
  • Minimale Energiekosten
  • Wärmeschutzverglasungen
  • Behagliches Raumklima durch moderne Klimatechnik
  • Tolle Kombinationen mit Whirlpools und Saunen

Kunden, die diese Seite besucht haben, haben auch angesehen…

MOSAIKPOOL

Mosaikpool Ratgeber Hesselbach GmbH

EDELSTAHLPOOLS

Wissenswertes zu hochwertigen Edelstahlschwimmbecken

GFK POOL

Infos zu GFK Pools