modernes Badezimmer nach Badsanierung

Sanitär

Heizung und Sanitär Remscheid Hesselbach GmbH

Heizungsbau

Hesselbach GmbH Remscheid Heizungsbau

Neue Energien

hesselbach GmbH Neue Energien

Badsanierung

Hesselbach GmbH Badsanierungen

Ärgerlich, wenn die Heizung nicht mehr richtig heizt oder das Badezimmer dringend einer Generalüberholung bedarf. Hier ist fachliches Know How ebenso gefragt wie qualitativ hochwertige Arbeit, denn speziell in den sensiblen Bereichen rund um die Gas- und Wasserversorgung eines Hauses sollte nicht am falschen Ende gespart werden.

Deshalb bieten wir in Remscheid, Solingen, Wuppertal und Umgebung einen eigenen Servicebereich für Arbeiten rund um die Themen Heizung und Sanitär an.

Soll ein einfaches Badezimmer barrierefrei umgebaut werden oder die alte Heizungsanlage umgerüstet werden, um sich der vielen Vorteile der erneuerbaren Energien bedienen zu können? Es gibt viele Gründe, die Hesselbach GmbH zu beauftragen, die Hauptsache ist wir finden für alle Anfragen die passende Lösung.

Sanitär-Service

Sanitärhandwerk in Perfektion

Wir helfen Ihnen mit geschickter Planung und raffiniertem Design, Ihr Traumbad zu verwirklichen. Passende Farben, perfekt gesetzte Beleuchtung und eine mit der Raumgröße harmonierende Bad-Serie sorgen dabei für Badkomfort bis ins Detail.

Besonderes Augenmerk richten wir dabei auf barrierefreie Badezimmer. Die werden gerade im Alter oder bei Krankheiten immer beliebter. Ebenerdige Duschen mit ausreichend Platz, sowie Haltegriffe an Toiletten und Badewannen sind nur einige der Vorteile, die sich problemlos dank optimaler Planung umsetzen lassen.

Dabei verarbeiten wir nur hochwertige Sanitärkomponenten, schließlich soll nicht nur alles lange halten und funktional sein, sondern auch optischen Ansprüchen eines modernen Badezimmers genügen. Wir helfen mit fachlichem Know How und einer konkreten Planung, sowohl vor Ort in Ihrem Badezimmer als auch in unseren Geschäftsräumen.

Wartung, Reparatur und Betreuung von Großkunden

Neben der Betreuung von privaten Heizung und Sanitärprojekten bieten wir diesen Service selbstverständlich auch für Großkunden an. Egal ob kleine und größere Reparaturen, der komplette Austausch von Sanitäranlagen oder die Planung neuer Badezimmer für Unternehmen, wir kümmern uns um alle Anliegen. Möglich macht das unser Team aus Profis, auf die wir zuverlässig zurückgreifen können.

Großkunden haben in der Regel andere Ansprüche an Bad und Heizungstechnik, als dies bei privaten Kunden der Fall ist. Hier beraten wir gern und erledigen alle anstehenden Arbeiten nicht nur zuverlässig, sondern auch pünktlich gemäß der Absprachen, denn Verzögerungen können wir uns und Sie sich nicht leisten.

Hier zählen bspw. die GWG, Haus & Grund und auch die Runkel Hausverwaltung zu langjährigen Kunden.

Heizungsbau

Gas-/Öl-Heizung Remscheid

Mit modernen Gas-Heizgeräten genießen Sie nicht nur höchsten Wärmekomfort, sondern sparen obendrein auch noch bares Geld. Denn dank modernster Technik wird die im Abgas enthaltene Restwärme nutzbar gemacht. Das heißt für Sie: Maximale Effizienz und Umweltverträglichkeit. Doch der Energieträger Gas bietet noch mehr Vorteile. Denn Gas braucht keine Lagervorrichtung, spart somit Platz und kann überall im Haus aufgestellt werden. Wir beraten Sie gern und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine passende Lösung.

Neben Gasheizungen sind Ölheizungen nach wie vor beliebt. Wechseln Sie jetzt auf die sichere Seite der Wärmegewinnung. Mit unseren Öl-Heizsystemen entscheiden Sie sich für langlebigen und zuverlässigen Wärmekomfort. So reduzieren Sie nicht nur Ihre Heizkosten, sondern schonen außerdem die Umwelt. Ob im Neubau oder in der Modernisierung: Als Spezialist stehen wir Ihnen von der individuellen Planung bis zur fachgerechten Montage gern zur Verfügung.

Wärmepumpe (Luftwärmepumpe)

Wäre es nicht schön, wenn Sie den überwiegenden Teil der Energie für Ihre Wärme ganz ohne fossile Rohstoffe gewinnen könnten? Mit Wärmepumpensystemen machen Sie sich die gespeicherte Wärme Ihrer Umwelt nutzbar. Die heutigen Systeme fördern die Energie aus der Erde direkt in Ihren Heizkreislauf, sodass nur 25 Prozent der Energie zusätzlich eingebracht werden müssen.

Auch ohne größere bauliche Veränderungen können Sie die innovative Wärmepumpentechnik für Ihr Zuhause nutzen. Denn einer Luft-/Wasserwärmepumpe reicht sogar die Energie aus der Umgebungsluft um Ihr Ein- oder Zweifamilienhaus wirtschaftlich zu heizen. Selbst Nachrüsten ist kein Problem, fragen Sie uns, wir beraten Sie gern!

Fußbodenheizung, Deckenheizung, Flächenheizung

Fußbodenheizungen bieten den großen Vorteil, dass sich die gewonnene Energie im gesamten Raum gleichmäßig verteilt. Das sorgt für ein angenehmes Klima und bietet ganz nebenbei noch warme Füße. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich keine störenden Heizkörper an den Wänden befinden und die komplette Beheizung quasi unsichtbar von Statten geht. Nachrüsten ist bei diesen Systemen allerdings relativ aufwendig, bei kompletten Badsanierungen sind Fußbodenheizungen hingegen einfacher zu realisieren.

Ein ähnliches Prinzip greift auch bei der Deckenheizung. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Form der Flächenheizung, weil eben eine ganze Fläche beheizt wird. Grundsätzlich ist so ein Heizsystem meist Teil von einer Zentralheizung. Hier erfolgt die Energiezufuhr, genau wie bei der Fußbodenheizung, über Warmwasser. Zu diesem Zweck wird bspw. ein Rohrschlangensystem verlegt, in welches das warme Wasser dann gepumpt werden kann.

Heizungsbau nach modernsten Richtlinien

Wärme bedeutet Lebensqualität. Gerade deshalb sollten Sie Ihren Wohnwärme- und Warmwasserkomfort einem qualifizierten Fachmann anvertrauen. Wir planen und installieren für Sie hochwertige Einzellösungen und durchdachte Komplettsysteme für Heizung und Warmwasser – individuell auf Ihren räumlichen Bedarf und Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Und das Beste daran: Mit unseren modernen Heizsystemen genießen Sie nicht nur effizienten Wärmekomfort, sondern schonen darüber hinaus auch den Geldbeutel und die Umwelt.

In Zeiten erneuerbarer Energien kommt dem Thema Nachhaltigkeit eine wachsende Bedeutung zu. Hier sind Unternehmen und Privatkunden gefragt, denn entsprechende Nachrüstungen und Umrüstungen können helfen die Umwelt zu schonen, die eigene Klimabilanz erheblich zu verbessern und dabei trotzdem nicht auf den gewohnten Komfort zu verzichten. Die Auswahl reicht heute von Wärmepumpen/Luftwärmepumpen über Gasheizungen bis hin zu Blockheizkraftwerken. Neben dem eigenen Haus lässt sich mit einer Wärmepumpe zum Beispiel auch problemlos das Schwimmbad oder der Whirlpool beheizen. Entsprechende Systeme werden von uns nicht nur empfohlen und eingebaut, sondern natürlich auch regelmäßig gewartet.

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien – Solarstrom/Photovoltaik

Mit Heizsystemen auf Basis erneuerbarer Energiequellen entscheiden Sie sich für Wohnkomfort im Einklang mit der Natur, und das bei minimalen monatlichen Kosten. In Zeiten von Klimawandel und erhöhten Ozonwerten, von Raubbau an der Natur und Problemen bei der Atomenergie hat die Politik längst beschlossen, langfristig dem Thema erneuerbare Energien mehr Bedeutung beizumessen und so nach und nach von den althergebrachten Konzepten Abstand zu nehmen.

Bis dahin ist es zwar noch ein weiter Weg, doch schon jetzt lässt sich sowohl im privaten Umfeld als auch im Betrieb einiges dafür tun, die eigene Klimabilanz zu verbessern.

Egal ob Solarthermie, Wärmepumpe oder Pellet-Heizkessel – als Ihr Fachbetrieb für natürliche Wärmegewinnung bieten wir Ihnen eine große Bandbreite hochwertiger technischer Lösungen. Wir beraten Sie gern und entwickeln mit Ihnen gemeinsam die passende Komplettlösung für Ihr Zuhause.

Blockheizkraftwerk (mini BHKW) / Brennstoffzelle

Blockheizkraftwerke (BHKWs) fungieren als Mini-Kraftwerk in den eigenen vier Wänden. Es gibt sie inzwischen in allen möglichen Größen und Ausführungen, komplett fertig und für den Einbau bereit. Der Vorteil dieser kleinen Kraftwerke liegt in der doppelten Energiegewinnung für Heizenergie und Strom. Dabei besteht die gesamte Technik aus drei Elementen, einem Motor, einem Generator und einem Wärmetauscher. Um den Motor betreiben zu können, kommt ein Brennstoff (zum Beispiel Öl, Pellets oder Diesel) zum Einsatz.

Die so erzeugte Energie fließt dann in den Generator, der diese in Strom umwandelt. Dabei entsteht Abwärme, die wiederum mithilfe des Wärmetauschers in Heizenergie umgewandelt wird. So geht keine Energie verloren und das System ist in sich stimmig. Dadurch erreichen Blockheizkraftwerke einen Wirkungsgrad von über 80 Prozent. Eine lohnenswerte Investition, wenn Sie uns fragen.